Alle Archivoperationen können im Hintergrund stattfinden, SpeedCommander bleibt damit während dem Erstellen oder Entpacken von Archiven weiter benutzbar. SQX-Archive können mit mfc120u.dll Reparaturdaten geschützt werden. Sie können auch selbstentpackende Archive erstellen, die sich beim Empfänger ohne weitere Hilfsmittel entpacken lassen. SpeedCommander macht die Arbeit mit komprimierten Dateien einfach, da sie wie Ordner behandelt werden. Er bietet direkte Unterstützung für eine Vielzahl von Archivformaten, so dass Sie die wichtigsten Formate in SpeedCommander ohne externe Programmeerstellen und entpacken können.

  • Diese Methode hilft, wenn der Fehler beim Starten von Java-Applikationen auftritt.
  • Nachdem Sie von dem Datenträger gebootet haben, sollten Sie eine Übersicht erhalten.
  • Starten Sie Windows nach der Deinstallation der Software neu.

Es könnte sein, dass beim Herunterladen oder beim Kopieren der DLL-Datei Probleme aufgetaucht sind, die diese Situation hervorgerufen haben. Fehlt eine DLL Datei allerdings, kann auch das Programm nicht starten. In der Regel werden die benötigten DLL Dateien daher direkt bei der Installation der Software mit installiert, viele bringt Windows auch selber schon mit. Um fehlende DLL Dateien nach zu installieren, kann man entweder das Programm, das ohne diese DLL nicht startet, neu installieren oder versuchen, die betreffende DLL einzeln aus dem Internet zu laden. Sie können nun die Anwendung oder das Spiel starten, das aufgrund der fehlenden DLL-Datei nicht funktioniert hat.

In unseremArtikel über PC-Tuning Teil 1sind wir schon einmal kurz darauf eingegangen, wie du den Taskmanager verwenden kannst, um laufende Prozesse zu überwachen und bei Bedarf zu beenden. Eine klassische Fehlermeldung im laufenden Windows – ohne direkten Rechnerabsturz und ohne Bluescreen – bedeutet dagegen mit ziemlicher Sicherheit einen reinen Softwarefehler. Hier brauchst du dir also um deine Hardware zunächst einmal keine Sorgen machen. Bekommst du diese Bluescreens nur gelegentlich zu sehen, oder zum Beispiel immer nur dann, wenn dein Rechner maximal ausgelastet ist? Dann solltest du zunächst einmal deinen CPU-Lüfter genauer unter die Lupe nehmen.

Fix: MSVCR71 dll fehlt

Das beliebteste tool ist Reflektoraber es gibt auch andere .Net decompilers (wie Dis#). Bekommst du nicht den genauen code, aber Sie können eine version dekompiliert.

Geöffnete Dateien anzeigen

Auch hier wird die Keyeingabe bei der neuen Installation übersprungen, da Windows 10 schon einmal aktiviert war. Beim Key wird nicht zwischen 32 und 64 Bit unterschieden. Sämtliche Partitionen der Festplatte nacheinander zu markieren und zu löschen. Dabei muss jedes Mal der Sicherheitshinweis bestätigt werden, dass alle Daten gelöscht werden. In diesem Fenster hat man nun die Auswahl direkt die alte Windows 10 Partition zu markieren und die neue Windows 10 zu installieren. Da bei der ersten Installation die Seriennummer von Windows 10 bei Microsoft hinterlegt wurde, kann man nun beim zweiten mal clean installieren. Der Abgleich des Gerätes und der Seriennummer erfolgt beim Installationsvorgang über die Online-Verbindung.

Filtern Sie die Scan-Ergebnisse und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.